Ich war heute dort und habe meinen E92 335i n55 optimieren lassen. Es ist einfach der HAMMER.
Zu der Firma kann man nur sagen das alles zu 200% passt, der Klaus ist ein herzensguter, ehrlicher und kundenorientierter Mensch den man sein auto sehr gerne anvertraut. Bei meinen Auto war das problem das es nicht möglich war über OBD das Auto zu optimieren und es verdammt bescheiden war ans Steuergerät hinzukommen. Da war es erstmal fast am scheitern da der halbe Motor fast zerlegt werden hätte müssen. Jedoch war der Klaus sehr bemüht eine lösung dafür zu finden und hat das dann auch geschafft und es hat sich einfach nur bezahlt gemacht. TOP TOP TOP

Kann ich jeden nur weiter empfehlen der einen seriösen Tuner sucht.

Alex D.

Alles top
Super schnell
Beide Autos laufen genial
Sehr empfehlenswert
Ich bin super zufrieden

Stefan Heider

Auch unser G500 läuft wieder perfekt....professionell und unkompliziert. Deshalb 5 Sterne

Albert Liebhart

War beim Klaus bezüglich einer Leistungssteigerung per Kennfeldoptimierung für einen Golf 7 2.0 TDI 150 PS BJ 2015.
Der Inhaber ist sehr sympatisch und kompetent. Die jahrelange Erfahrung spürt man. Die Leistungssteigerung ist der Hammer.
Der Golf hat jetzt ca. 190 PS und 400 Nm. Der Verbrauch war vor der Optimierung 4,6 Liter; danach 4,4 Liter.

Bin überaus zufrieden mit der Arbeit.

Bent Klabuschter

Mein Seat Leon 1.8 20VT sollte eine kleine "Spassverstärkung" erhalten.

Das hat super geklappt! Der Wagen kommt deutlich besser aus dem Quark! Gefühlt spricht der Turbo früher und heftiger an. Kein Ruckeln oder Verlust von Laufruhe - nur gleichmäßig mehr Druck. Mission erfüllt - das Auto macht so eindeutig mehr Spass! (Wenn man nicht dauernd auf das Gaspedal latscht, ist sogar der Benzinverbrauch etwas niedriger)

Danke - ich bin sehr zufrieden!

P.S.: der M3 vom Chef hat eine supertolle Lackierung .. ein echter Hinkucker wenn die Sonne draufscheint!

Th Li

Update:
So bin jetzt bereits seit ca. 5000 km mit der Optimierung vom Klaus unterwegs! Was soll ich sagen es Funzt tadellos! Und ich bin verwundert, brauche tatsächlich knapp 2 Liter weniger Diesel! Vorher 9,8-10,9 manchmal 12 Liter jetzt 7,9-8,6 Liter! Bei gleicher Fahrweise!!! Das ist praktizierter Umweltschutz !

M. Rettenbacher

Der Klaus hat mal richtig Ahnung, der Mann weiss von was er spricht und weiss was er tut. Habe meinen VW T5.2 ( Facelift) optimieren lassen. Was soll ich sagen? Ich bin super zufrieden. Werde nach und nach meine anderen Fahrzeuge bei ihm vorbeibringen. Bin echt überzeugt!
Da können sich die Murks-Ingeneure von VW mal ne riesen Scheibe abschneiden. So geht Optimierung!

M. Rettenbacher

Hab meinen Passat von 150 auf 190 Pferdchen chippen lassen. Nice Arbeit und endlich ein ehrlicher Tuner, der hilft. Weiter so

GoodNight _82

Hab meinen Passat von 150 auf 190 Pferdchen chippen lassen. Nice Arbeit und endlich ein ehrlicher Tuner, der hilft. Weiter so

Christoph R.

So, da bin ich wieder, wie bereits weiter unten versprochen.
Zur Ausgangslage bzw. Vorgeschichte
Im vergangenen Herbst ist mir ein kleiner Smart Brabus Cabriolet aus 2004 mit knapp 100.000 km über den Weg gelaufen.
Da wir schon mal einen kleinen Smartie hatten, habe ich den einfach mal kurzerhand gekauft, obwohl es ja vermeintlich kein richtiges Auto ist (denken viele). Wie das halt so ist, folgte dann eine Anpassung und Optimierung optischer Natur nach der anderen, frei nach dem Motto „Tiefer, Breiter, Schneller“.
Was tiefer und Breiter angeht, so hab ich das selbst ganz gut hin bekommen und das Fahrzeug optisch sehr an seinen großen Bruder angepasst ;-).
Mit seinen serienmäßigen 75PS war er zugegeben für ein Fahrzeuggewicht von gerade mal 880 kg sicherlich nicht schlecht motorisiert, gerade wenn man sich mal die PS/Literleistung anschaut, denn der Kleine hat ja gerade mal so viel Hubraum wie eine durchschnittliche Wasserflasche mit Zwangsbeatmung.
Lange Rede kurzer Sinn, geht gut, aber halt nicht GUT GENUG. Also musste auch hier noch etwas nachgeholfen werden. Jetzt war ich ja mit meinem AMG schon beim Klaus und hochgradig zufrieden (daran hat sich bisher auch absolut nichts geändert) und war mir ja damals bereits sicher, wenn einer was an meinem Wagen macht, dann Klaus.
Also, Klaus angerufen, nachdem er aufgehört hatte mich auszulachen was ich denn da nun schon wieder gekauft hätte die wesentlichen Dinge geklärt und Los ging der Wilde Ritt. Warum wilder Ritt? Leider hat sich das Auto altersbedingt anfangs gar heftig gegen die angedachte Leistungskur gewehrt, wie ich vorab aber schon mal sagen möchte, OHNE Erfolg, Dank Klaus.
Was ist passiert? Smart hat an sich ein süßes Auto konstruiert, allerdings sind bei dem Motor halt einige Dinge etwas anders als bei einem richtigen Auto. So ist der ein oder andere Unterdruckschlauch so gut versteckt, dass man nur ran kommt, wenn man den Motor absenkt.
Zum anderen werden einige Messwerte, die für die Software benötigt werden recht umständlich erfasst und verarbeitet, was das ganze Projekt nicht einfacher macht.
Kommen dann noch altersbedingte Ausfallerscheinungen hinzu, das also Bauteile ihren EOF Zyklus erreicht haben, dann fängt es an Tricky zu werden, denn plötzlich kommen Messwerte, die eigentlich nicht passen oder es treten andere Rahmenbedingungen auf, als diese eigentlich zu erwarten wären, was zunächst zur Folge hatte, dass das Fahrzeug mit dem neuen Datensatz im Teillastbereich immer in den Notlauf gegangen ist (unter Volllast ist er prima gelaufen, von Anfang an). Jetzt kann man mit so einer Situation auf 2 Wegen verfahren.
1.) Die entsprechenden Sicherheits- bzw Notlaufeigenschaften aushebeln, mit der Gefahr, dass dir der Motor oder andere Teile mal um die Ohren fliegt -> Das war weder die Lösung für mich, und schon gar nicht für Klaus (ein anderer hätte es vielleicht so gelöst, nach dem Motto, wenn s was zerlegt bei der alten Kiste, dann ist es halt so).
2.) Man sucht akribisch den Fehler und behebt diesen. Wie unschwer zu erraten ist, haben wir uns Beide für Option 2 entschieden, bewusst OHNE ein Budget dafür fest zu legen, denn das ist bei so einem alten Auto einfach so gut wie unmöglich, noch dazu wenn man das Fahrzeug das erste Mal unter den Fingern hat.
Also Motor absenken (den muss man beim Smart tatsächlich mal auf die Schnelle ausbauen wenn man vernünftig ran kommen will), diverse Teile getauscht (Ladedrucksensor, Teillastentlüftung, Unterdruckschläuche etc.), Motor rein, neuer Versuch. Schade, geht noch nicht, dafür jetzt aber andere Fehler. Also nochmal das Spiel, ach, siehe da, da is ja noch n Schlauch versteckt, und der ist direkt an der Tülle gerissen, getauscht, Motor rein, Kiste an, läuft, HURRA. Probefahrt(en), geht, sogar richtig gut, ABER Getriebe schaltet zu lahm, also auch da noch mal Hand angelegt, Datensatz angepasst, Schaltzeiten optimiert.
Klaus meinte „Jetzt muss aber gut sein“. Und, was soll ich sagen, „Gut sein“ trifft es nicht im Ansatz.
Tatsächlich lässt es sich schwer beschreiben, was mit dem kleinen Stadtfloh passiert ist. Klar ist aus dem jetzt kein Rennwagen geworden, obwohl….
Hier mal ein paar Eckdaten, dann kann sich jeder selber ein Bild machen:
Vorher: Vmax 155km/h, Ladedruck 1,5-1,6 Bar bei Volllast, 75PS
Nachher: Vmax deutlich über 180km/h, Ladedruck 2,3-2,4 Bar bei Vollast, > 100PS, genaueres muss der Dynotest zeigen…
Daraus resultiert eine deutlich höhere Elastizität, der geht jetzt auch im 6. Gang noch echt gut, gerade wenn man mal auf der Landstraße einen LKW überholen will. Vorher musste man dazu in den 4. Runter. Auch der Antritt an der Ampel versetzt jetzt machen Sportwagenfahrer in Staunen, denn da rechnet ja echt keiner mit…
Somit ist aus dem „Fahranfängerauto“, welches ich ursprünglich für meinen Junior angedacht hatte eine echte Taschenrakete geworden, die definitiv NICHT mehr Fahranfängertauglich ist.
Wer‘s nicht glaubt, darf mich gerne besuchen und kann sich dann live davon überzeugen.
Mir bleibt an dieser Stelle nur noch Klaus wieder recht herzlich für sein Engagement in dieser Sache zu danken und freue mich schon jetzt auf weitere gemeinsame Projekte (mal schauen was beim Smart noch so kommt ;-) ).

Stefan

Hab meinen Steuergeräteschaden meines Opel Zafira A reparieren lassen. Sehr gute Arbeit, immer freundlich, und sehr gut zu erreichen.

Renner B

Hatte meinen VW T5 optimieren lassen. Super Ergebniss! Ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Wurde sehr gut beraten. Danke an Klaus

Thomas S

War eine super Arbeit, bin top zufrieden macht weiter so.

Bleicher R

Hatte vor ein paar Wochen eine nachträgliche Anpassung meiner Optimierung, und konnte diese auch ne Zeit testen. Alles ist super. Geht noch besser, und zieht von unten bis oben durch. Keine Probleme. Würde ich sofort wieder machen. Sehr zu empfehlen !!! Super freundlich und alles perfekt erklärt. Vielen Dank.

Andi F.

Super Service, sehr freundliches Klima, top Beratung! Auch extra Wünsche sind, so lange man es mit dem Gewissen vereinbaren kann, kein Problem!
Habe meinen S3 8P optimieren lassen, nun sprintet er aus dem Stand in 17 Sekunden auf 200! Der pure Wahnsinn!
Auf jeden Fall zu empfehlen!

Alex W.

Hatte meinen Corsa D GSI machen lassen, und habe seither nur noch ein Grinsen im Gesicht. Super programmiert, sehr freundlich, sehr kompetent, super Beratung und wurde auch richtig aufgeklärt zu meinen Fragen. Würde ich sofort wieder machen. Vielen Dank.

Andi F.

Besseren Service habe ich noch nicht erlebt !!! Am Samstag um 12 Uhr angerufen, eine Stunde später einen Termin zur Fahrzeugdiagnose bekommen, und wurde dabei kompetent beraten und behandelt. Einfach Top. Und das am Wochenende !

P.Pracht

Mein V8 stand schon vor der Optimierung gut im Saft. Nach der Optimierung der pure Wahnsinn. Aus dem Stand zieht er jetzt durch als ob es kein morgen mehr gibt. Mega geil !!!

Costin

Top Beratung, super Service! Jeder der sein Auto nicht optimiert, verpasst etwas! Nur zu empfehlen. Einfach Mega!

Philipp S

Es gibt auf der Welt Menschen die dich wegen 10 Euro über n Tisch ziehen wollen. Es gibt aber auch Menschen auf der Welt die so Hammer geil sind wie du Klaus. TOP BERATUNG! TOP VON DER LEISTUNG! UNDDDDDDDD! von der menschlichen Seite UNSCHLAGBAR! Ich empfehle jedem der mit einem breiten grinsen wieder heim fahren möchte sein Auto hier optimieren zu lassen. Nochmals n Riesen fetten Dank an dich.

Peter L

Top Sache.....
Optimales, optimiertes Tuning

Schulz H

Ich kann nur sagen TOP!!! Habe meinen Cupra 1p auf Stufe 1 optimieren lassen und mit dem Ergebnis mega zufrieden. Zum Thema Kundenberatung kann ich auch nur sagen TOP!!! Habe auf all meine Fragen eine nette und fachmännische Antwort bekommen...

Zum Schluss kann ich nur noch sagen: DANKE KLAUS!!!! Bist der Beste ;-)

Jonas D

Super Service, Viel Fachwissen und geniales Knowhow. Wärmsten weiter zu empfehlen auch bei Problemen eine gute Kundenorientierung. Einfach Top...Danke für die Hilfe.

Hans G

Hab meinen VW T5 2.0 179PS (der mit B14 Bilstein Sportfahrwerk und Sport Luftfilter schon Spass gemacht hat) nochmal optimieren lassen. Und was soll ich sagen, Top Ergebnis: Geht ab wie Schmidt’s Katze, und der Verbrauch hat sich um 0,5L-1.2L gesenkt. Genau wie gewünscht, Danke Klaus!

Andreas L.

Hier muss ich eine Lanze brechen, ein Mann ein Wort. Mein Passat 2.5 Liter TDI V6 150-PS 4 Motion ist doch eher ein gemütliches Fahrzeug, bis es aus dem Knick kommt. Aber DANK (KLAUS) jetzt eben nicht mehr. Mir war es vor allem wichtig mit dem Anhänger auch vom Fleck zu kommen, und auch etwas zügiger durchstarten zu können. Das Drehmoment ist genial und auch die zusätzlichen Pferdestärken machen sich bemerkbar im Durchzug.
Ich kann den (K.K.) nur wärmstens empfehlen.
1. Super Beratung und Service
2. Technisch auf den Neusten Stand
3. Auch bei Problemen steht diese Firma HINTER den Kunden und HILFT wo es nur geht. Fettes Danke Klaus

MACH WEITER SO
von 10 gibt,s 10 STERNE **********

Claus

Top Beratung und sehr freundlich. Jederzeit gerne wieder. Mein VW ist jetzt ein richtiger Flitzer. Danke Klaus.

Schneider. C

Hab meinen Volvo S40 optimieren lassen. Geht um einiges besser. Sehr zu empfehlen. Professionelle Kundenberatung.

Stefan

Trotz anfänglicher Probleme mit dem Steuergerät und einer dadurch bedingten Woche Audi-A3-Entzug ist das Ergebnis absolut überzeugend! Der Kommentar meiner, der Optimierung äußerst kritisch gegenüberstehenden Freundin nach einer Probefahrt war ein sehr freudiges "GEIL" und der von meiner Tochter, die immer noch nicht weiß das der A3 getunt ist, "Der geht ja ab wie in einer Achterbahn" sowie "Ich komm mir vor wie in einem Düsenflugzeug, war der schon immer so schnell?" Ich denke mal die beiden Aussagen sprechen für sich ;)) Danke nochmal und beste Grüße !!

Andreas H.

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
Zur Optimierung:
Bin seither ca. 700 km gefahren, und es macht einfach nur Spaß! Der Bulli zieht im mittleren Drehzahlbereich wie ein Stier, und das ganz entspannt. Die Vmax wanderte unter zügiger Beschleunigung auf 180 Kmh, und mit etwas Zeit auf 190 Kmh, lt. Tacho. Spritverbrauch liegt derzeit bei 7,5 l/100Km.
Ich bin absolut zufrieden und kann Klaus und die Optimierung nur empfehlen!

Karl Heinz

Ich wurde auf Klaus erst durch das Internet aufmerksam obwohl ich garnicht weit weg von Wettelsheim wohne! Klaus hat meinen gebraucht erworbenen Audi Q3 2.0 TDI so aufgepimpert, das mir mein Fahrzeug jeden Tag Freude bereitet. Ich habe von Autos wenig, bis gar keine Ahnung aber natürlich im Freundeskreis schon Leute die Ahnung davon haben. Auch die sind überrascht, was "der Klaus da gezaubert hat" . HUT AB ! Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch in Wettelsheim, aber da muss der Klaus dann schon mal im Wettelsheimer Keller eine Maß ausgeben, schließlich habe ich vor lauter Begeisterung von seiner Arbeit gleich sein Profilbild auf Facebook getunt und da bist du mir noch was schuldig!!!! ;-) VIELEN DANK, LIEBER KLAUS UND DANKBARE GRÜSSE NACH WETTELSHEIM!!!!!

Edi Gress

Die Leistungsoptimierung wurde vor einigen Monaten durchgeführt und seitdem fährt es sich nun deutlich besser. Service und Beratung war alles super und professionell. Ein Mann ein Wort. Vielen Dank.

Anh Tu Nguyen

Der Wagen beschleunigt nach dem Chiptuning beim Überholvorgang auf der Landstraße beinahe so, wie mein Motorrad. Laut Leistungsdiagramm betrug das Drehmoment vor dem Tuning 370 Nm, nach dem Tuning 480 Nm. Die Betreuung durch Hr. Kastenhuber war sehr gut, sehr kurze Antwortzeiten. Einzig das TÜV-Gutachten kam erst 8 Wochen nach Tuning-Maßnahme, dies war auf der Homepage für mich nicht ersichtlich, und die Erklärungen zu den Leistungskurven hätte ich mir ausführlicher gewünscht. Sehr gut gefallen haben mir die ausführlichen Informationen auf der Homepage unter anderem zu den rechtlichen Belangen, diese fehlen bei anderen Tunern teilweise komplett und die tatsächlich komplikationslose Eintragung der Werte in den Fahrzeugschein und -brief bei der Zulassungsstelle. Ich kann Herrn Kastenhuber auf jeden Fall weiter empfehlen.

Oliver Milke

Ich habe lange Zeit überlegt, mein Auto optimieren zu lassen. Nachdem ich viele positive Erfahrungen über Klaus hörte, habe ich gleich mal mit ihm Kontakt aufgenommen. Die Beratung und das Ergebnis sind top! Durch das Optimieren ist nun mein Auto viel spritziger, und lässt sich viel besser fahren.
Alles zusammen sehr empfehlenswert!

Christoph S

Habe meinen Golf 6R bei Klaus optimieren lassen.
Ich muss sagen es ist, als hätte man ein komplett neues Auto. Ansprechverhalten und Laufruhe haben sich deutlich verbessert. Die Mehrleistung ist über das komplette Drehzahlband spürbar. Auch bei normaler Fahrweise konnte eine Spritersparnis erzielt werden.
Alles in allem Top

Andi

Hab meinen 63er AMG beim Klaus optimieren lassen.

Was soll ich sagen, HAMMER.

Aber von Anfang an....
Ich war auf der verzweifelten Suche (und das hat sich echt ewig gezogen) nach einem Tuner, der nicht nur die VMax Beschränkung aufheben kann (das können tatsächlich viele), sondern der mir auch ein entsprechendes Gutachten dazu anbieten kann. Die Meinung vieler Tuner war nämlich "Ach, dass sieht doch eh keiner, dass brauchst nicht eintragen lassen". WTF ?? Klar, Erlöschen der Betriebserlaubnis und fahren OHNE Versicherungsschutz ist ja total super.

Lange Rede kurzer Sinn, Klaus war der einzige auf meiner langen Liste, der mir nicht nur ein Gutachten anbieten konnte, sondern der auch explizit darauf besteht, dass die Änderungen eingetragen werden.

So viel mal zu den Randbedingungen.
Anfangs war ich natürlich skeptisch, speziell wenn man dann zum Klaus fährt und im ersten Moment denkt "Hopla, wo bin ich da denn jetzt, bin ich da richtig??" und "zefix, wo muss ich denn da jetzt genau hin??", denn meist erwartet man ja irgend eine optisch mordsmäßig hergerichtete Tuninghalle mit Ausstellung und all so m Zeug, dass wir als Kunden zwar mit bezahlen dürfen, effektiv aber halt nicht wirklich brauchen.

Nicht so beim Klaus.
Einfach eine Garage mit der entsprechenden Hard- und Software, FERTIG. Reicht ja auch.

Als ich s dann gefunden hatte ging alles relativ schnell von der Hand und ich hab mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt (haben vorher auch schon zig mal telefoniert und ich hab den Klaus schon fast genervt, weil ich so viel wissen wollte, er hat mir aber alles immer freundlich genauesten erklärt).
Also Auto an den Tester angeschlossen, Daten ausgelesen und gespeichert, Neuen Datensatz drauf und Probefahrt.

Was soll ich sagen, war halt Winter, entsprechend waren die Straßen.

Ansage waren statt 514 PS ca. 530 und statt 250 km/h ca. 300.
Diese Ansage wurde locker erreicht. Zu den PS kann ich tatsächlich noch nichts sagen, da ich noch keinen Rollenprüfstand in der Nähe gefunden habe, was aber die V_Max angeht, bisher hab ich mich nie schneller wie 315 getraut, OBWOHL das Auto auf jeden Fall noch gewollt und gekonnt hätte. Da wird die BAB aber schon verdammt eng.

Ich für meinen Teil werde wohl auch mit meinem 2. Wagen wieder Kunde beim Klaus werden.....

Also aus meiner Sicht unbedingt und jederzeit gerne wieder.

Stefan

In China symbolisiert sie das Glück und den Reichtum, in anderen Ländern steht sie für die Liebe: Die Farbe Rot. Doch Rot ist noch so viel mehr als eine Farbe: Seit Klaus steht die Farbe Rot meines Beetles für Leistung und Drehmoment- kurz: Für Spaß!
Aber bis es soweit kommen konnte, musste das Tal der Ahnungslosen und Unfähigen durchquert werden- auch bekannt als obligatorisches Software Update oder VW Rückrufaktion 23R7- in Fachkreisen schlicht eine bodenlose Gemeinheit und Betrug auf Kosten von treuen Kunden genannt.
Die Chronologie der Ereignisse liest sich wie ein schlechter Krimi- der Schurke (VW) steht zwar bereits seit Anbeginn unzweifelhaft fest, aber der Verlauf ist leider auf Kosten der betrogenen Kunden spannend: Klaus fuhr den Beetle vom VW Händler nach dem Software Update an den Ort, an dem der Motor wiederbelebt werden sollte- sprich zu Klaus` Werkstatt… und was geschah? Er blieb prompt liegen und musste abgeschleppt werden, denn es ging nichts mehr! Totalausfall. Unglaublich und eine bodenlose Frechheit von VW. Die Motorisierung meines Beetles wäre ein Fall für den Schrotthändler gewesen, wäre da nicht Klaus und seine wunderbare Expertise! Mein Motor atmet wieder und schnurrt besser denn je. Dank Klaus symbolisiert die Farbe Rot puren Fahrspaß. Nun müssen sich nur noch die anderen Verkehrsteilnehmer daran gewöhnen, wenn sie plötzlich einen roten Beetle von hinten im Rückspiegel ungewohnt rasch auf sich zukommen sehen… aber da bin ich als leidgeprüfter VW Kunde ausnahmsweise mal zuversichtlich…
Lieber Klaus, ich danke dir für deine fabelhafte Arbeit!

Jenny B

Klaus hat meinem Bully mehr „Bumms“ verschafft, zieht jetzt richtig gut durch. War super ehrlich - das hat mir gefallen - nicht irgend ein Tuner der viel verspricht und nichts hält.

M. Steiner

Ich habe meinem TT eine kleine Vitaminkur der Leistungsstufe 1 gegönnt, und Klaus hat hervorragende Arbeit geleistet. Der Wagen ist jetzt nicht nur spritziger und direkter bei der Gasannahme, sondern auch wesentlich laufruhiger! Eine Top Adresse, die ich nur empfehlen kann, gerade auch für diejenigen, die bisher dem Thema Tuning vielleicht eher skeptisch gegenüberstanden.

Moissl O

Ich wollte meinem Golf V GTI etwas mehr Leistung verpassen. Bin durch Zufall auf die Firma Tuningcenter Altmühlfranken gestoßen und habe es nicht bereut. Klaus macht einen sehr sympathischen Eindruck und glänzt mit seinem Fachwissen. Bei der Pogrammierung gab es keine Probleme. Erst war ich skeptisch ob man überhaupt etwas merkt alleine durch die Software. Aber ich muss sagen, er hat jetzt wesentlich mehr Druck und geht auch bei höheren Geschwindigkeiten besser ans Gas. Die Laufruhe im Stand ist auch wesentlich besser geworden sowie die Schaltvorgänge des DSG Getriebes.

Dennis

Sehr nett und sehr guter Kundenservice werde meine Steuergeräte immer wieder hinschicken

Bernd Nuetzel

Auto fährt sich mit der neuen Software absolut überzeugend. Dreht sauber , ohne Leistungslöcher an den Bergrenzer. Leistungsentfaltung ist Genial und spürbar besser.
Die alte Tuningsoftware(ohne Gutachten) eines Fremdanbieters hatte so kleine Problemchen bereitet.
Dank Hr. Kastenhuber ist das alles Geschichte und ein Gutachten gibts auch noch dazu.
Man sieht sich wieder.

JB

BERATUNG - KNOW-HOW - PREIS-LEISTUNG - FREUNDLICHKEIT vom Aller-Allerfeinsten.
Ich bin im Besitz eines BMW X5 M50d und wollte ursprünglich eine V-Max Aufhebung mit Tachoerweiterung auf 340 km/h und roten Zeigern. Somit habe ich mich mit dieser Thematik auseinander gesetzt und bei verschiedenen Tuningfirmen angefragt. Irgendwie erschien mir dies bei diesen Firmen alles etwas suspekt, bis ich schließlich bei Herrn Kastenhuber anfragte. Er klärte mich vom ersten Gespräch an so leicht verständlich und informativ auf, dass ich umgehend mit ihm einen Werkstatttermin vereinbarte. Er teilte mir mit, dass der Tacho bis 340 km/h evtl. eine leichte Farbabweichung zum Drehzahlmesser haben könnte, da dieser aufgrund des M50d Emblems bestehen bleibt. Die Freude war riesengroß, als wir dann nach gut einer Woche (bedingt durch die Tachojustierung) unseren traumhaften SUV wieder zu sehen bekamen. 0,0% Farbabweichung vom Tacho zum Drehzahlmesser. Nach gemeinsamer Probefahrt starteten wir dann nach Hause. Einfach phänomenal was da abgeht!!!!! Drehmoment und Power ohne Ende, obwohl meine Frau und ich in der Regel ja gar nicht rasen, sondern uns generell an die Geschwindigkeitsvorgaben halten. Deshalb ist uns der Spritverbrauch aufgefallen, da wir nunmehr ca. 1 - 1,5 Liter Diesel weniger benötigen als zuvor.
Als Fazit können wir nur folgende Schlussworte ergreifen: KLAUS DU BIST DER TUNER DES JAHRHUNDERTS UND EIN GANZ FEINER MENSCH OBENDREIN!!!!!!!!!!

Helmut Fischer

Hab meinen Laguna Motorsteuergerätesoftware auf Originalzustand zurückgesetz und ABS Steuergerät repariert.
Die Bewertung: Beratung 1
Service 1
Fachwissen 1
Kundenorientierung 1
Sehr freundlich. Bin sehr zufrieden.
Danke Meister!

K. Pogosyan

Sehr nette seriöse und kompetente Beratung.
Mein Polo beschleunigt richtig gut, kann ich nur jeden bestens weiter empfehlen.
Ein angenehmeres Fahrgefühl auf jeden Fall, richtig geil! Wer mehr ps will ohne sich ein neues Auto zuzulegen.
Und vor allem, man hat jemanden der weiss was er da tut und sich für den Kunden Zeit nimmt.

Daniela

Nach der Umprogrammierung des DSG Getriebes, ist endlich die volle Leistung meines Optimierten Tiguan´s abrufbar. Danke dir Klaus

Joerg G

Hab meinen Ford Focus Kombi 1,0 Ecoboost zu Klaus gebracht weil er manchmal nicht aus dem Knick kam.Seit der Leistungssteigerung rennt das Teil und beschleunigt, das ist der Wahnsinn... Kann man nur empfehlen es bei Klaus machen zu lassen. Er nimmt sich Zeit, dass alles tiptop abläuft.

Domi

Das Motorsteuergerät meines A3 2.0 TDI war defekt,...jetzt nicht mehr! Alles funktioniert wieder optimal, Bewertung in allen Belangen Note 1...Danke Klaus

Heiko J.

Top Service, super Beratung und immer erreichbar. Wer Probleme mit Steuergeräten hat, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Super danke nochmal.

Ahmet Djekic

Besonderen Dank an die Autobauer aus Wolfsburg, die es verstanden haben mit
Ihrem Halbwissen ein funktionierendes Fahrzeug in einen unfahrbaren Zustand zu versetzen. Gratulation, absolut perfekt…..

Der Ehrgeiz, den angerichteten Schaden wieder in Ordnung zu bringen, war zu keiner Zeit erkennbar.

Diesem Hersteller ist und war es schnurz piep egal ob man das Fahrzeug nach deren Eingriff noch nutzen konnte oder nicht. Unzählige Gespräche mit der ahnungslosen Abteilung, sie nennt sich Kundenbetreuung, waren exakt genauso fruchtbar wir das gesamte Nichtstun vom Rest dieser Truppe. Was man ohne Zweifel bescheinigen kann ist, dass sie von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.

Was blieb war der Weg zum Leistungsprüfstand um überhaupt zu wissen was Sache ist. Am Leistungsprüfstand wurde deutlich dass 30 Nm durch das Aufspielen der neuen Software verloren gegangen sind. Was sicher gewollt war. Weniger Leistung, weniger Kraftstoff, weniger Schadstoffe. Ich nenne das Betrug am Kunden.

Dann führte uns der Weg zu Klaus. Mit seiner hervorragenden Arbeit hatte bei Klaus das Jammertal dann ein Ende. Was uns allerdings Geld gekostet hat und was zweifelsfrei vom genialen Autobauer aus Wolfsburg zu tragen gewesen wäre. Was heute noch ansteht ist die Getriebeanpassung. Diese kostet uns wieder Geld.

Klaus hat mit seiner Top Arbeit dazu beigetragen, dass das Fahrzeug noch bei uns im Bestand ist.

Ja Leute das ist Made in Germany. Ein hoch auf alle die aus dem Tal der Ahnungslosen kommen. Weitere Machenschaften aus Wolfsburg sind derzeit reichlich in der Presse zu verfolgen. Schlimm nur, dass all das leider ohne Konsequenzen bleibt.

Klaus, nochmals Danke für Deine tolle Unterstützung und allerbeste Arbeit. Wir können Dich zu 1000% weiterempfehlen.

Peter B.

Super Service ... sehr kompetent ... sehr zu empfehlen ... immer wieder gerne

TomSd

Tuningcenter Altmühlfranken © 2014 - SekoWebdesign